Micro Cruise 2013

IM.INSIDE

Micro Cruise 2013

Die Micro Cruise ist DER VIP-Cross-Event für Fachhändler von Ingram Micro, bei dem Business und Fun durch ein attraktives Rahmenprogramm mit aktiver Herstellerbeteiligung “unter einen Hut” gebracht werden.

Das Mittelalter war dominiert von befestigten Anlagen, die durch Ritter, Landsknechte und Söldner angegriffen oder verteidigt wurden. Es ging an Bord der MS Wachau die Donau stromaufwärts bis nach Dürnstein, um dort der Nachstellung der Ereignisse bei der Gefangennahme von Richard Löwenherz beizuwohnen.

Während der Flussfahrt bzw. retour gab es Zeit genug für diverse Workshops, Vorträge, Promotions und Gewinnspiele oder Gespräche mit den anwesenden Herstellern bzw. Ingram Micro Mitarbeitern. Abends fand die Donaukreuzfahrt dann bei chilliger Loungemusik und Feuerwerk ihren launigen Ausklang.

Dürnstein in der Wachau

Bekannt geworden ist Dürnstein durch die Inhaftierung von König Richard I. („Löwenherz“) von England durch Heinrich VI. von Österreich 1192 n.Chr. – Eine Freilassung erfolgte erst 1193 n.Chr. nach Zahlung eines Lösegeldes.

Richard Löwenherz und seine Gefangenname am Rückweg vom dritten Kreuzzug wird als Thema die Micro Cruise begleiten und die Hersteller thematisch eingebettet. Im Alten Klosterkeller in Dürnstein wurden dann Wachauer Spezialitäten im mittelalterlichen Ambiente kredenzt. Außerdem gab es (wetterabhängig) Ritterspiele bzw. Waffen- und Rüstungsschau.